Menschen und Moeglichkeiten

Menschen & Möglichkeiten

Die Menschen, die hier leben sind das Herz dieser Stadt und ihrer Ortsteile. Deshalb müssen sie mit all ihren Fähigkeiten, Talenten und Traditionen im Mittelpunkt stehen.

Zusammen können wir diesen Schatz heben, die Gemeinschaft stärken, das tägliche Miteinander gestalten und so die Lebensqualität aller erhöhen.

Besonders wichtig ist es, die verschiedenen Generationen zu verbinden, um Verständnis füreinander zu wecken, Fähigkeiten weiterzugeben, Talente zu fördern und Traditionen zu bewahren.

Dies kann in gemeinsamen Projekten erfolgen oder in festen Mehrgenerationenteams, bei denen das Miteinander und Füreinander im Vordergrund steht. Ein guter Anfang hierfür kann die Initiierung eines Mehrgenerationencafés sein.

Mehrgenerationteams

Unser Stadtbild ist von einer größeren Diversität an Generationen geprägt als jemals zuvor. Und jede Generation hat ihre eigene Vorstellung von einem guten und erfüllten Leben: Junge Menschen möchten sich willkommen fühlen, Familien mit Kindern wünschen sich Angebote und Hilfen und ältere Menschen möchten gebraucht werden. Bei allen zeigt sich dabei ein gemeinsamer Wunsch: Vereinfachung des Alltags und Steigerung der Lebensqualität.

Für mich heißt das ZusammenWachsen! Wir müssen zusammenkommen, uns kennenlernen, kommunizieren, verbünden, Teams bilden, wachsen!

Wir verfügen bereits über wertvolle Vereine und Einrichtungen wie beispielsweise das Familienzentrum, den Sozialkreis und den städtischen Seniorentreffpunkt. Dennoch bestätigen mir der Rücklauf meiner Ideenkarte und viele persönlichen Gespräche, dass sich fast alle Generationen mehr Anerkennung, Einbindung und Wertschätzung wünschen.

Jede Fähigkeit, jedes Talent und jede Begabung des Einzelnen können bereits im Kleinen das tägliche Leben eines Anderen deutlich vereinfachen. Eine Leihoma, die einmal wöchentlich die Kleinen vom Kindergarten abholt und die kurze Zeit überbrückt, bis die Eltern nach Hause kommen. Ein Jugendlicher, der einer älteren Person eine Verbindung der Deutschen Bahn sucht, ein Onlineticket bucht und ausdruckt. Eine Landfrau, die interessierten jungen Menschen das Backen und Kochen zeigt und damit Wissen von Generationen weitergibt. Die Vielfach der Möglichkeiten ist unbegrenzt!

Mehrgenerationencafé

Teams können nur entstehen, wenn Generationen zusammenfinden. Und wo geht das besser, als bei einer guten Tasse Tee oder Kaffee und einem Stück selbstgebackenem Kuchen? In einer lockeren Umgebung und einem harmonischen Ambiente kann man zusammenkommen, sich kennenlernen, Vorstellungen austauschen und schauen, ob die Chemie passt.

Ehrenamtsbörse

Entstehen kann eine Plattform auf der ehrenamtlich Engagierte gezielt nach bestimmten Tätigkeitsbereichen suchen, den Ort der Tätigkeit eingrenzen und schnell und unkompliziert ein für sie passendes Ehrenamt finden können. Vereine und Initiativen haben die Möglichkeit, sich zu präsentieren und um freiwillige Helfer zu werben.

#Zusammen werden wir:
•  Die Gemeinschaft stärken
•  Die Lebensqualität aller erhöhen
•  Generationen verbinden
•  Traditionen bewahren
•  Mehrgenerationenteams bilden
•  Den Alltag vereinfachen
•  Ein Mehrgenerationencafé gründen
•  Ehrenamtsbörse ausbauen